Schlagwort-Archive: Erzgebirge

Vorfrühjahrs-Heimat-Schlammspritzrunde

Da mir heute bis Einbruch der Dunkelheit nur zwei Stunden Zeit blieben, hab ich mich einfach mal auf die Suche nach dem schlammigsten Schlammloch im Geyerschen Wald begeben. Mission accomplished – the Winner is – die Verlängerung vom Neuen Weg zwischen 1. Und 2. Schneise Richtung Rotes Wasser. Der Forst hat ganze Arbeit geleistet und für eine Komplettverwüstung des Weges gesorgt.

image
Altbergbau im Greifenbachtal
image
Einer der vielen Tagebrüche
image
Ex-Loipe am Neuen Weg 🙁

Eine Rutschpartie

Heute morgen hab ich mir eine Teleskop-Sattelstütze ans Rad gebaut. Die musste natürlich gleich mal ausprobiert werden. Bin vorbei an Gelenau runter ins Willischtal. Bei der ziemlichen steilen und etwas ruppigen Abfahrt nach Unter-Herold war das Absenken des Hinterteils auf Knopfdruck schon recht hilfreich. Andererseits hält das Ding in der oberen Position nicht richtig fest, was unglaublich nervt. Morgen kürz ich die Bowdenzughülle um ca. 3mm. Falls das auch nicht hilft, werd ich’s zurückschicken.

Jedenfalls ging die Tour heute weiter über Zschopau, Wurzelweg, Hohndorf, Bornwald, Großolbersdorf, Scharfenstein und Drebach nach Ehrenfriedersdorf.

image
Kaltes Feld bei E'dorf

Der Weg übers Greifenbachtal war teilweise ausgesprochen eisglatt. An der Schutzhütte oberhalb Jahnsbach, zwischen Gifthütte und Silberzeche, hat’s mir dann das Vorderrad weggezogen. Zum Glück konnte ich mich halbwegs abfangen.

Noch ne Frostrunde

Heute wollte ich eigentlich ein größeres Ringel fahren. Die Kälte hat aber den Bowdenzug zum hinteren Schaltwerk Schachmatt gesetzt. So bin ich nur ne kleine Runde durch den Geyerschen Wald bis Tannenberg und zurück geradelt.

image
Grünes Moos und weißer Reif
image
Binge in Geyer